„Damsel“-Premiere – Robert Pattinson „badet“ in seinen Fans

Robert Pattionson bei der Berlinale 2018

Zur Premiere des Westernfilms „Damsel“ kam Hollywoodstar Robert Pattinson höchstpersönlich in den Berlinale-Palast. Im dunklen Anzug posierte der „Twilight“-Star für die Fotografen, auch mit seiner Filmpartnerin Mia Wasikowska, der er den ein oder anderen vertrauten Blick zuwarf. Seit der Trennung von seiner Freundin und Kollegin Kristen Stewart ist es liebestechnisch ruhiger um den 31-Jährigen geworden. Dass Robert im Moment keine Vapirfilme mehr dreht, scheint seiner Beliebtheit keinen Abbruch zu tun.

Pattinson in Berlin reichlich mit seinen kreischenden Fans auf Tuchfühlung: Robert „badete“ ins einem Fans, knipste Fotos, schreib Autogramme. Für seine Anhänger hatte sich der Besuch bei den Filmfestspielen schonmal gelohnt.

Robert Pattionson mit Mia Wasikowska in Berlin

Robert Pattionson knipst Selfies mit Fans

Robert Pattionson und seine Fans bei der „Damsel“-Filmpremiere

Robert Pattionson und seine Fans

Mia Wasikowska

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.