„Jim Knopf“-Weltpremiere – Henning Baum als Lokführer am Potsdamer Platz

Henning Baum (Lukas) und Solomon Gordon (Jim Knopf)

Bei eisigen Temperaturen heizte die Dampflok Emma kräftig ein zur Weltpremiere von „Jim Knopf & Lukas der Lokomotivführer“. Die Filmprominenz posierte rund um die qualmende, alte Lok mitten auf dem Potsdamer Platz und strahlte für die Kameras.

Die Schauspieler aus „Jim Knopf & Lukas der Lokomotivführer“

Hauptdarsteller Hennig Baum alias Lukas erklärte im Interview, was die Geschichte von Michael Ende vor allem heute noch so besonders macht. Baum: „Die Geschichte ist vor allem spannend. Sie ist ein Plädoyer nicht in der überschaubaren Welt von Lummerland zu verbleiben, sondern sich hinaus zu wagen in die Welt, offenen Auges durchs Leben zu schreiten und auch dem Fremden aufgeschlossen zu begegnen und den Mut nicht sinken zu lassen.“

Henning Baum sorgte zuletzt mit seinem Privatleben für Schlagzeilen. Was ihm das Vatersein bedeutet? Baum: „Das kann man so pauschal nicht sagen, was bedeutet das? Ist eine schwierige Frage. Es ist Glück und Aufgabe, wie vieles im Leben.“

Die Reise von Jim Knopf und Lukas lässt auch die Prominenten von Fernweh träumen. Rick Kavanian erklärte: „Also ich würde gerne mal dahin, wo du Jim und Lukas in der Wüste sind. Die Wüste würde mich interessieren. Ich bin glaube ich ein verkappter Wüstenfreund.“

Rick Kavanian

Christoph Maria Herbst hat sein Traumziel gerade bereist. Herbst: „Ich komme gerade aus Myanmar, das ist schon ein sehr weit entfernt liegendes Traumziel von mir. Ich war da jetzt zum zweiten Mal, diesmal im Süden Myanmars, der erst seit zehn Jahren den Menschen überhaupt zur Verfügung steht, bereist zu werden. Das war eine sehr spannende Erfahrung. Es war nicht immer alles schön, aber es war sehr spannend und das möchte ich nicht missen.“

Uwe Ochsenknecht spielt den König von Lummerland. Was er im wahren Leben als ein König tun würde? Ochsenknecht: „Die Liste ist lang, sehr lang. Ich würde erstmal dafür sorgen, dass alle Menschen leben und überleben können und dass keiner mehr verhungert.“

Kinostart von „Jim Knopf & Lukas der Lokomotivführer“ ist der 29. März 2018.

 

Uwe Ochsenknecht

Henning Baum neben Solomon Gordon, im Hintergrund die Lok Emma

Henning Baum mit den Kinder-Darstellern Solomon Gordon (Jim Knopf), Leighanne Esperanzate (Prinzessin Li Si) und Eden Gough (Ping Pong)

Henning Baum

Annette Frier

Henning Baum mit den Kinder-Schauspielern Solomon Gordon (Jim Knopf), Leighanne Esperanzate (Prinzessin Li Si) und Eden Gough (Ping Pong)

Henning Baum und die Darsteller aus „Jim Knopf“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de