William und Katherine:
Heirats-Küsschen auf dem Balkon


Massen von Menschen hatten sich vor dem Buckingham Palace versammelt, um das frisch vermählte Prinzen-Paar zu bejubeln – und natürlich den ersten Kuss als Ehepaar auf dem Balkon des Palastes zu sehen.

Sonderlich leidenschaftlich fiel des Schmatzer allerdings nicht aus. Zwar berührten sich die Lippen von Prinz William und seiner Katherine gleich zwei Mal, zu mehr als zwei kurzen Küsschen konnten sich die beiden aber nicht hinreißen lassen. War der erste Kuss keine Sekunde lang, kam Versuch Nummer zwei immerhin auf 1,5 Sekunden.

Damit haben sie zwar den Minus-Rekord von Prince Charles und Lady Di deutlich hinter sich gelassen, wäre es jedoch nach den wartenden Menschenmassen gegangen, hätten es ruhig ein wenig länger dauern können.

Dafür bot die Royal Airforce eine ansehnliche Show. Mit einem kleinen Verband aus Historischen und einem aus Modernen Militärmaschinen machte die britische Luftwaffe dem Brautpaar seine Aufwartung.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. baerchen says:

    total unromantisch war das! dieses hölzerne rumgestehe auf dem balkon war eine frechheit für alle die weit angereist kamen. also herzenswärme konnte ich nicht erkennen.

  2. kallin says:

    @bärchen vielleicht haben sie sich nicht getraut. ich kann auch nicht knutschen, wenn mir millionen Menschen dabei zusehen. so viel extrovertiertheit is nicht jedem gegeben

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.