Prinz Harry:
Sagt auch bald „Ja“?

Prinz Harry will angeblich auch bald heiraten. Nachdem sein Bruder Prinz William letzte Woche Kate Middleton das Ja-Wort gab, scheint nun auch der 26-Jährige auf den Geschmack gekommen zu sein.

Berichten zufolge will er nämlich seine Ex-Freundin Chelsy Davy, von der er sich eigentlich im letzten Jahr trennte, zur Frau nehmen. Diese besuchte am vergangenen Freitag, 29. April, gemeinsam mit ihm die Hochzeitsfeier, wo sie sich sogar heimlich geküsst haben sollen.

Freunde der jungen Engländerin sind sich allerdings sicher, dass diese den Prinzen zwar liebe, allerdings nichts vom Pomp der königlichen Familie halte. „Chelsy liebt Harry, aber ihr Herz ist bei ihrer Familie in Afrika“, verrät ein Insider der britischen „Daily Mail“. „Sie hasst das ganze Trara, das eine Beziehung mit einem Monarchen mit sich bringt. Sie meint: ‚Dieses ganze Brimborium ist nichts für mich.’“

Gerüchten zufolge erhält Chelsea derweil Konkurrenz aus anderen Kreisen. So soll Prinz Harry auch ein Auge auf Kate Middletons Schwester Pippa geworfen haben, der er bei der Hochzeit angeblich reichlich Komplimente für ihr Kleid machte. So soll er ihr gesagt haben: „Du siehst wirklich gut aus – ernsthaft.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. nun ist es aber auch mal wieder gut mit dem ganzen geheirate

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.