Maite Kelly:
Siegt mit Traum-Quote

Seit Mittwoch trägt Maite Kelly den schönen Titel „Dancing Star“. Über Wochen hinweg tanzte sich die dralle Sängerin in der RTL-Tanzshow „Let’s Dance“ in die Herzen der TV-Zuschauer und brach dabei gleich noch einen Rekord.

Gut 6,35 Millionen Menschen sahen Maite laut „media control“ bei ihrem Triumph gegen Moritz A. Sachs zu. Die Final-Show holte damit eine Traum-Quote von 22,3 Prozent Marktanteil – der absolute Bestwert für die gesamte Staffel 2011.

Auch insgesamt konnte sich „Let’s Dance“ im Vergleich zum Vorjahr steigern. Waren es 2010 im Schnitt noch 4,47 Millionen Zuschauer, die die Sendung verfolgten, steigerte sich der Schnitt in diesem Jahr auf 5,61 Millionen.

Besonders gern schalteten Frauen ab 14 Jahren ein. Bei ihnen erreichte die Show einen Marktanteil von satten 22,9 Prozent. Die Herren der Schöpfung hielten sich hingegen etwas zurück und erreichten nur 11,7 Prozent.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Stefan Gregorowius

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.