Wilson Gonzalez Ochsenknecht und Bonnie Strange:
Keine Kohle, keine Hochzeit?

Seit Monaten kuscheln der Schauspieler und seine Model-Freundin vor den Kameras und sprechen von Hochzeit.

Nun erklärten Wilson Gonzalez Ochsenknecht und seine Verlobte Bonnie Strange in der BamS, dass die groß angekündigte Hochzeit aus Geldmangel erstmal verschoben werden muss. Eigentlich wollte sich das Paar bei einer großen Rock’n’Roll-Hochzeit im Herbst auf Mallorca das Ja-Wort geben.

„Wir wollen alles selbst finanzieren und keinesfalls unseren Eltern auf der Tasche liegen“, erläutert Wilson. Zudem werde er im Sommer noch zwei Filme drehen und seine Verlobte hätte mit ihrer Musik zu tun.

Um ihre Beziehung brauche sich aber keiner Sorgen zu machen. Eine Krise gebe es nicht.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. Pauline says:

    die sind doch garantiert längst nicht mehr ein paar

  2. Klodhilde says:

    mensch haben die wirklich alles geld für ihre drogen ausgegeben????

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.