Happy Birthday:
Fritz Wepper wird 70!

Er ist einer der beliebtesten Schauspieler Deutschlands – und das seit mehr als einem halben Jahrhundert. Heute wird Fritz Wepper 70.

Im Kriegsjahr 1941 kam Wepper auf die Welt. In einem Krankenwagen auf dem Weg zur Klinik. Ein turbulenter Start ins Leben. Sein Vater, ein Jurist, galt seit 1948 als in Russland vermisst. So musste seine Mutter Fritz und seinen jüngeren Bruder Elmar alleine durchbringen.

Bereits mit neun Jahren begann die Karriere von Wepper, als er beim Bayrischen Rundfunk in einer Kindersendung mitspielte. Einer breiten Öffentlichkeit wurde er durch den Kinofilm ‚Die Brücke’ bekannt. Da war er gerade 18.

1968 gelang dem Schauspieler dann der endgültige Durchbruch. Er trat seinen Dienst als Harry Klein an. Zuerst an der Seite von Erik Ode in ‚Der Kommissar’. 1974 gab er diese Rolle an den kleinen Bruder Elmar ab und wurde Assistent von Horst Tappert alias Derrick. Diese Rolle sollte lange sein Leben prägen. Die Erfolgserie lief in 100 Ländern.

So gern Fritz Wepper über die Arbeit spricht, so wenig weiß man über sein Privatleben. Seit 1979 ist er mit seiner Frau Angela verheiratet. Seine Tochter Sophie-Margarita ist ebenfalls Schauspielerin. Wunderschön ist die Geschichte, wie er sich seine Frau geangelt hat und das im wahrsten Sinne des Wortes.

TIKonline.de traf den passionierten Angler 2006 beim Royal Fishing Cup und er erzählte im Interview, wie er seine Angela an den Haken bekam: „Ich habe mich, damals war meine Frau ja noch Prinzessin und das war ja gar nicht so einfach, ich sag mal eine Prinzessin nicht von der Erbse sondern nach Kanada zu führen. Wir haben an einem See Chilko Lake gefischt, an einem Gold River. Und wenn man sich vorstellt, ein Gewässer, das 80 Meilen lang ist und du weißt, wir sind jetzt die beiden einzigen, die an diesem See fischen […] Ich habe versucht, der Prinzessin jetzt das Fischen beizubringen. Kaum habe ich das getan, nachdem sie schon die erste Forelle gefischt hatte, habe ich es gewagt, meinen Köder da rein zu legen. Und da sagt sie: ‚Gehst du raus aus meinem Wasser!‘ Da wusste ich, jetzt ist sie am Haken. Diese Passion teilen wir gemeinsam.“

Dann jedoch fischte Fritz Wepper in fremden Gewässern. Seit knapp zwei Jahren ist er mit der 33-jährigen Susanne Kellermann liiert. Die beiden lernten sich auf einem Liza-Minnelli-Konzert kennen und verliebten sich. Scheiden lassen will sich Wepper aber nicht. Und auch seine Frau betonte in einem „Bild“-Interview kurz nach bekannt werden der Beziehung: „Die Scheidung läuft nicht. Ich lasse mich nicht scheiden!“

Ganz schön turbulent das Leben von Fritz Wepper. Vielleicht ist es das, was ihn jung hält.

Fritz Wepper posiert mit Ehefrau Angela bei der Goldenen Kamera 2003

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. Klodhilde says:

    Häppi Bürste, alter Lust-Molch!

  2. Hol schon mal die Torte, Harry! Nachher kommen wir alle vorbei!

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.