Pietro Lombardi & Sarah Engels:
Dieter Bohlen spendiert Ringe aus Kaugummi-Automaten

Es war die Nachricht für alle Fans von Pietro Lombardi und Sarah Engels. Die beiden sind verlobt, wollen heiraten.

Und jeder DSDS-Anhänger erinnerte sich noch sehr gut an das Versprechen von Pop-Titan Dieter Bohlen, den beiden die Eheringe zu spendieren, wenn es soweit ist. Das es so schnell gehen würde, damit hätte wohl auch Bohlen nicht gerechnet.

Aber er zeigt sich im Interview mit RTL erfreut über die Verlobung des Traumpaares: „Die beiden mögen sich wirklich total gern. Man hat das damals schon auf den Malediven gesehen. Ich finde es toll. So etwas hat es noch nie gegeben. Ich hoffe und drücke natürlich die Daumen, dass das möglichst lange hält, weil die sind natürlich mega-jung. Also, meine größten Glückwünsche dazu.“

Und Herr Bohlen, was ist mit den Ringen für das Brautpaar? Der DSDS-Chefjuror betont im RTL-Interview: „Wenn die heiraten, kriegen sie natürlich hier aus dem Kaugummiautomaten zwei Ringe von mir. Und wenn es mir dann finanziell ok geht vielleicht auch was Besseres. Vielleicht geben ich ihnen eine Party aus, oder wenn sie Ringe haben wollen. Aber natürlich stehe ich dazu.“

Perfekte Voraussetzungen also für das junge Paar. Die Hochzeit kann geplant werden.

Pietro schreibt Autogramme bis die Finger glühen

Pietro umarmt seine kleinen Fans

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR und Universal Music – Montage

von TIKonline.de

Comments

  1. was für ein zufall, dass diese Verlobung pünktlich dann passiert, wo Sarah eine neue Single raustut

  2. Und zahlt Dieter dann auch den Scheidungsanwalt???

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.