IFA Gala:
Promis im Technik-Wahn?!

Zur feierlichen Eröffnung der IFA strahlten zahlreiche Stars auf dem roten Teppich am Berliner Funkturm. Vizekanzler Philipp Rösler posierte mit der knall-rothaarigen Miss IFA, Schlagerstar Patrick Lindner an der Seite von Natascha Ochsenknecht, Schauspieler Bruno Eyron kam mit Damenbegleitung, Kim Fisher an der Seite von Miriam Pielhau, Jürgen Tarrach mit seiner Frau Birgit.

Außerdem gesichtet: Prinz Eduard von Anhalt total verschmust mit Töchterchen Felicitas, Moderatorin Judith Rakers, Mareille Höppner, Schauspieler John Friedmann und Alphaville-Sänger Marian Gold.

Die Frage des Abends war natürlich, wie technikbesessen sind die VIPs?

Patrick Lindner gesteht: „Es hält sich in Grenzen. Ich lasse mich natürlich gern begeistern und bin einer der sich überzeugen lässt von vielen Dingen. Es gibt ja Gott sei Dank überall eine Bedienungsanleitung und die muss ich dann auch manchmal dreimal durchlesen … Ich bin nicht so wie mein Sohn, der das Gerät einschaltet und sofort weiß welche Knöpfe er bedienen muss.“

John Friedmann verrät: „Ich bin ja Single und habe öfter mal Damenbesuch. Und wenn die so meine Fernbedienung sehen, dann ist das für die total chinesisch. Das wäre wahrscheinlich die riesen Innovation, wenn man endlich mal so ein Steuergerät entwickeln würde, mit dem auch Frauen umgehen können.“

Für Natascha Ochsenknecht muss es im Haushalt nicht High-Tech sein: „Eigentlich kann ich auf alles verzichten, weil ich bin eher so der Handwerker, der grobe Handwerker. Ich brauche dann auch keine Schnetzelmaschine, ich nehme ein scharfes Messer und dann haue ich drauf. Eigentlich könnte ich auf alles verzichten. Ich habe so die ganz normalen Haushaltsgeräte und das reicht mir.“

Bei Prinz Eduard von Anhalt muss die Tochter in Sachen Technik aushelfen: „Für mich ist ja Technik und für jeden eine Überlebenssache. Und ich probiere sie so gering wie möglich zu halten und stoße immer wieder an meine Grenzen und dann komme ich zu ihr an und sage: Kannst du mir mal wieder helfen, kannst du das mal wieder einrichten, kannst du mal den Wurm aus dem PC holen. Und das macht sie dann auch ganz brav.“

Hier geht´s zur großen Fotogalerie!

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. richtige neuigkeiten gibts bei der messe eh nicht

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.