Justin Timberlake:
Kurzbesuch in Berlin

Justin Timberlake beehrte Berlin gestern wieder einmal mit seiner Anwesenheit. Gemeinsam mit seiner Kollegin Amanda Seyfried war er in der Stadt, um für seinen neuen Film „In Time – Deine Zeit läuft ab“ die Werbetrommel zu rühren.

Zu einer großen Premiere mit rotem Teppich und so weiter konnte sich der schauspielernde Sänger zwar nicht durchringen, trotzdem bekamen die Berliner Fans die beiden Hollywood-Stars leibhaftig zu Gesicht.

Für gut eineinhalb Minuten posierten Timberlake und Seyfried auf dem Pariser Platz vor dem Brandenburger Tor für Fotografen. Einige glückliche Fans konnten sogar noch ein Autogramm ergattern, als die beiden für eine Pressekonferenz zurück ins Hotel Adlon eilten. Kurz darauf düsten die Stars weiter Richtung Frankreich und Spanien.

In Time – Deine Zeit läuft ab“ startet am 1. Dezember in unseren Kinos.

Hier geht´s zur großen Fotogalerie!

Justin Timberlake verteilt Autogramme.

Hier geht’s zum Trailer von „In Time“.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. Ich bin schon echt gespannt auf den Film! Wobei Justin als Schauspieler deutlich besser ist!

  2. Ich fand das sehr peinlich diesen Auftritt. Eineinhalb Minuten ist arg übertrieben gewesen.

  3. aber hübsch die beiden süßen

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.