Justin Bieber:
Zu DNA-Test geladen

Justin Bieber wird gebeten, sich einem DNA-Test zu unterziehen, um zu klären, ob er der Vater eines kleinen Jungen ist.

Mariah Yeater behauptet, ihr Sohn Tristyn Anthony Markhouse Yeater, sei das Ergebnis eines sexuellen Abenteuers mit dem 17-jährigen Sänger. Am 25. Oktober 2010 habe sie nämlich nach einem Konzert des Popstars ungeschützten Verkehr mit ihm gehabt.

Die Anwälte der 20-Jährigen versichern derweil, dass ihre Mandantin dem korrekten legalen Protokoll folge und nur sicherstellen wolle, dass Bieber seine elterlichen Verpflichtungen wahrnehme. „Mariah Yeater stellt eine einfache und rechtmäßige Behauptung an. Es gibt glaubwürdigen Beweis, dass Justin Bieber tatsächlich der Vater des Babys ist“, erklären sie dem amerikanischen Magazin „Star“.

„Der Beweis wird vor Gericht offengelegt … Sie will keine übertriebene Entschädigung. Sie fordert lediglich eine DNA-Probe, um nachzuweisen, dass er der Vater von Mariah Yeaters Baby ist und falls das der Fall ist, zu helfen, für Unterhalt zu sorgen, wie das kalifornische Recht es verlangt … Sollte Justin Bieber sich freiwillig einem Vaterschaftstest unterziehen, würde Ms. Yeater diese Kooperation zu schätzen wissen und wäre bereit, dieses Problem in einem weniger öffentlichen Rahmen zu klären.“

Biebers Sprecher haben die Vorwürfe bisher dementiert und teilten in einem Statement mit: „Es ist traurig, dass jemand bösartige, diffamierende und nachweislich falsche Behauptungen erfindet.“

In der Klageschrift, die dem „Star“ vorliegt, heißt es, Yeater sei von einem Wachmann Biebers bei dem Konzert gefragt worden, ob sie den Musiker hinter der Bühne treffen wolle. Dort habe er nach einem kurzen Gespräch und Küssen vorgeschlagen, an einen privaten Ort zu gehen, wo sie alleine sein könnten. Daraufhin habe er ihr dann gesagt, dass er mit ihr schlafen wolle und dass dies sein erstes Mal sei. Schließlich hätten sie „kurzen“ Sex gehabt, der nur „etwa 30 Sekunden“ gedauert habe.

Eine Anhörung zu dem Fall wurde für den 15. Dezember angesetzt.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Comments

  1. dann soller halt hingehen dann sieht man doch ob er die geschwängert hat

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.