Otto Waalkes und Eva Hassmann:
Alles aus!

Otto Waalkes und seine Ehefrau Eva Hassmann haben sich getrennt. Das gab die 38-Jährige jetzt über eine Berliner Künstleragentur bekannt.

Der 63-Jährige saß gestern Abend noch auf der Couch bei ‚Wetten, dass ..?’ verlor aber über das Aus seiner Ehe nach 11 Jahren kein Wort. Hassmann ließ über die Agentur Artist Network verlauten: „Wir haben uns nach elf Ehejahren in aller Freundschaft getrennt.“

Noch Ende letzten Jahres trafen wir Eva bei der Premiere von ‚Ottos Eleven’ in Berlin. Im TIKonline.de-Interview verriet sie, was sie an Otto so faszinierte: „Ich meine, er hat nicht umsonst schon so lange Erfolg. Und das ist viel Disziplin und das ist auch sehr, sehr viel Talent und die Mischung macht’s!“

Humor hielt sie für einen Grundpfeiler für eine gute Beziehung: „Ich glaube das ist ein Warnzeichen in einer Beziehung, wenn es da keinen Humor mehr gibt.“ Das Geheimnis einer glücklichen Beziehung: „„Lachen?! Naja, der Rest ergibt sich daraus …“

In Zukunft werden die beiden wohl seltener zusammen lachen. Die Schauspielerin sei, laut Agentur-Meldung nach Berlin gezogen und freue sich „ „hier einen neuen Anfang zu finden“.

Otto Waalkes und Eva Hassmann noch glücklich vereint auf dem roten Teppich

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.