Otto und Eva:
Promis über das Ehe-Aus

Der November scheint kein guter Monat für Promi-Ehen zu sein. Erst gibt Barbara Becker überraschend das Ende ihrer Ehe mit Arne Quinze bekannt, und nun ist auch bei Otto Waalkes und Eva Hassmann alles aus.

Allerdings überrascht diese Trennung weit weniger. In den elf Jahren der Ehe gab es immer wieder Krisengerüchte, zusammen gesehen wurden die Beiden schon seit geraumer Zeit nicht mehr. Der „Bild-Zeitung“ gestand der Komiker denn auch, er und seine Frau hätten sich schon seit drei Monaten nicht mehr gesehen.

Der 63-Jährige bekräftigte noch einmal, dass die Trennung friedlich über die Bühne gegangen sei. Ähnlich äußerte sich auch Hassmann in einen Statement, dass von ihrer Agentur „Artist Network“ veröffentlicht wurde:

„Wir haben uns nach 11 Ehejahren in aller Freundschaft getrennt. Ich bin sehr dankbar für die schöne Zeit die wir hatten, auch wenn wir schlussendlich feststellen mussten, dass wir zu verschieden sind. Geblieben ist nach wie vor mein tiefer Respekt für seine Genialität als Komiker, Musiker und Autor. Er ist ein ganz besonderer Mensch für mich und wird es immer bleiben. Ich bin nach Berlin gezogen und freue mich darauf hier einen neuen Anfang zu finden. Bitte haben sie Verständnis dafür das ich, in unserem gemeinsamen Interesse, erstmal keine weiteren Interviews dazu geben werde.“

Unter den Promis hielt sich das Erstaunen über die Trennung in Grenzen. Sarah Wiener beispielsweise findet es schon eine große Leistung elf Jahre durchgehalten zu haben: „Elf Jahre hab ich noch nie geschafft“, so die Starköchin.

Franziska Weisz glaubt erklären zu können, warum die Beziehung so schwierig gewesen sei: „Ich war noch nie mit einem Schauspieler zusammen und ich weiß nicht – aber ich stelle es mir wahnsinnig schwer vor. Mal hat der eine gut zu tun, der andere nichts zu tun. Ich stelle mir das wahnsinnig schwierig vor.“

Otto Waalkes und Eva Hassmann noch glücklich vereint auf dem roten Teppich

Eva Hassmann über Liebe und echte Männer.

Hier geht´s zur großen Fotogalerie!

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. war doch eh bestimmt nur so eine zweckgeeinschaft

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.