Cameron Diaz:
Macht wieder mit P. Diddy rum?

Cameron Diaz und P. Diddy sollen eine Affäre haben. Die Schauspielerin, die sich erst kürzlich von Basketballspieler Alex Rodriguez getrennt hat, soll ihre Romanze mit dem Rapper wiederaufgenommen haben, nachdem sie bereits vor drei Jahren sexuelle Abenteuer hatten.

„Seit sie das erste Mal Sex hatten, ruft sie ihn immer für Sex-Dates an, wenn sie Single ist“, berichtet ein Insider gegenüber „UsMagazine.com“.

Nun scheinen die beiden sich aber nicht mehr darum zu scheren, ob ihre Affäre öffentlich wird, denn mehrmals wurden sie bereits knutschend gesichtet. So zum Beispiel im Restaurant Scarpetta in Beverly Hills, wo sie „miteinander rummachten und sich romantisch verhielten“.

Diaz trennte sich von Rodriguez im Sommer nach einer 18-monatigen Beziehung, da sich beide mehr auf ihre Karrieren konzentrieren wollten. Ein Nahestehender erklärte nach dem Liebes-Aus: „Sie haben sich kürzlich getrennt. Sie ist sehr mit ihrer Karriere beschäftigt und er hatte Verletzungen und will sich jetzt auf sein Spiel konzentrieren.“

Trotzdem verbinde die 39-Jährige mit ihrem Ex noch immer eine enge Freundschaft. „Sie sind immer noch Freunde und mögen sich. Sie haben sehr viel Respekt voreinander.“

Diaz war in der Vergangenheit mit Stars wie Matt Dillon, Jared Leto und Justin Timberlake liiert. Diddy ist Vater von insgesamt sechs Kindern und führte Beziehungen mit Jennifer Lopez und Cassie Ventura.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Comments

  1. die lässt sich auch von jedem einen wegstecken

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.