Demi Moore:
Meldet sich per Twitter zurück

Demi Moore hat seit ihrer Trennung von Ashton Kutcher erstmals wieder eine Twitter-Nachricht verfasst.

Anlässlich des Thanksgiving-Feiertags schrieb die 49-jährige Schauspielerin am 24. November: „Warum haben wir nur einen Tag, an dem wir unsere Dankbarkeit feiern? Ist das der Grund, warum so viele Menschen sich nicht wertgeschätzt fühlen? Heute sollte einer von 365 Tagen der Danksagung sein.“

Obwohl Moore vor einer Woche bekanntgab, dass sie sich von Kutcher scheiden lässt, lautet ihr Username bei dem Microblogging-Dienst nach wie vor „mrskutcher“.

Auch der „Two and a Half Men“-Darsteller äußerte sich per Twitter zu Thanksgiving. So ließ er seine Fans wissen: „Ich bin dankbar für meine Familie, Freunde und euch – und die Zeit, um mein Potenzial voll auszuschöpfen. Wofür seid ihr dankbar?“

Auch das Liebes-Aus kommentierte er über das soziale Netzwerk. So schrieb er kurz nach Moores offiziellem Statement zu der Scheidung: „Ich werde die Zeit, die ich mit Demi verbracht habe, auf ewig schätzen. Die Ehe ist eines der schwierigsten Dinge der Welt und leider geht sie manchmal in die Brüche.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR / JR

von TIKonline.de

Comments

  1. Die ist so verlogen

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.