Rolf „Rolfe“ Scheider:
Hat Lust auf den Dschungel

Im Sommer zog es Rolf „Rolfe“ Scheider zusammen mit TV-Größen wie Gina Lisa Lohfink, Carsten Spengemann oder Thomas „Checker“ Karaoglan auf die „Promi-Alm“.

Dieses Abenteuer hat dem Ex-Topmodel-Juror offenbar Appetit auf mehr gemacht.

In der „Toastshow“ von „Radio Energy Berlin“ verkündete Rolfe gestern, dass er sehr daran interessiert wäre, nun ins Dschungelcamp zu ziehen. Trotz seiner Angst vor Schlangen würde es ihn reizen, sich im australischen Busch zu beweisen.

„Für mich ist es einfach toll, 14 Tage im Urwald mit verrückten Leuten zu sein“, so seine Begründung.

Rolf Scheider über das Abspecken auf der Alm.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. ja ab in dernJungel un dann da vergessen hihi

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.