Rolf „Rolfe“ Scheider:
Zurück zum Ex?

Im letzten September verkündete Rolf „Rolfe“ Scheider traurig das Ende seiner 15-jährigen Beziehung. Wie er damals gegenüber TIKonline.de gestand, war es sein Freund Julien, der einen Schlussstrich gezogen hatte.

„Es tut sehr weh. Wenn du nach 14 Tagen ‚Alm‘ nach Hause kommst und nach 15 Jahren Zusammenleben, tut es natürlich weh, weil ich habe keine Eltern mehr, ich habe keine Geschwister mehr, ich bin ganz allein im Leben und habe jetzt auch keinen Mann mehr“, so Rolf damals.

Doch ganz aufgeben wollte der Ex-Topmodel-Juror seinen Liebsten schon damals nicht. Rolfe hegte die Hoffnung, dass die Trennung lediglich eine Auszeit sein könnte und genau das scheint sich nun zu bestätigen.

Zur Premiere des Films „The Artist“ in Berlin erschien Scheider strahlend an der Seite seines Julien. Hat es zwischen den Beiden etwa wirklich wieder gefunkt? Wir werden es sicherlich bald erfahren …

Rolf Scheider über Trennung und Herzschmerz.

Rolfe Scheider über Düfte und Männertausch.

Rolfe Scheider vergleicht Düfte mit der Ehe.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. Wenn Man(n) solange mit jemandem zusamen war, ist sowas schon wahrscheinlich, dass man wieder zusammenkommt… Das ist dan auch bequemer als neu auf Partnersuche zu gehen.

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.