Michelle Hunziker:
Absage an ‚Wetten, dass..?’

Im Dezember letzten Jahres moderierte Michelle Hunziker die letzte ‚Wetten, dass..?’-Sendung zusammen mit Thomas Gottschalk. Trotz des Abschieds von Gottschalk hatte Hunziker immer bekräftigt der Sendung treu bleiben zu wollen.

Nun hat sie es sich offensichtlich anders überlegt. Gegenüber dem Mediendienst kress sagte sie: „Ich folge meinem Bauchgefühl, ‚Wetten dass..?‘ gemeinsam mit Thomas Gottschalk zu verlassen. Unsere gemeinsame Zeit bei dieser großartigen Show hat mir riesigen Spaß gemacht und ich bin sehr dankbar dafür.“ Der richtige Zeitpunkt sich von der Sendung zu veranschieden, sei damit für sie jetzt gekommen.

Die Moderatorin kann sich über zu wenig Arbeit auch nicht beklagen. Im italienischen Fernsehen moderiert sie regelmäßig die Show ‚Striscia la Notizia’. Thomas Bellut, Programmdirektor des ZDF, hat jetzt gleich ein zweifaches Problem. Nun muss er einen Nachfolger für Gottschalk finden und gleichzeitig einen neuen Co-Moderator. Bellut hatte immer wieder betont, dass er Hunziker halten wolle.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. Diese Zickenblondine wird echt überbewertet. Vielleicht kann sie Gottschalök am Schreibtisch assistieren und danach mit dem Herrn zusammen aufs Arbeitsamt? 😉

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.