Gitte Haenning:
Macht Schluss mit „Let’s Dance“ – Magdalena Brzeska wieder dabei

Gitte Haenning musste in der letzten Woche den Tod ihrer geliebten Schwester Jette verkraften. Dass ihr in dieser schweren Zeit nicht nach Tanzen zu Mute ist, kann wohl jeder nachvollziehen.

Folgerichtig gab „RTL“ heute bekannt, dass die Sängerin nicht mehr auf das Tanzparkett von „Let’s Dance“ zurückkehren wird. Nach dem Schicksalsschlag wird sie dringender bei ihrer Familie in Dänemark gebraucht, um die Beerdigung, die in der nächsten Woche stattfinden soll, vorzubereiten.

Für Haenning rücken nun Magdalena Brzeska und ihr Tanzpartner Erich Klann wieder zurück in die Kandidatenriege. Die ehemalige Turnerin, die für viele zu den heimlichen Favoriten gehörte, musste in der letzten Show überraschend ihre Koffer packen. Entsprechend freut sie sich über ihre Rückkehr, auch wenn die Umstände alles andere als freudig sind.

Gitte Haenning über „Let’s Dance“, Fitness und Joana Zimmer.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. Bertram says:

    Ich wünsche ihr ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.