Robin Gibb:
Koma?

Robin Gibb (Foto: Andreas Sterzing/edel)

Der krebskranke Sänger leidet Berichten zufolge an einer Lungenentzündung und liegt nun in einem Koma.
Angeblich habe er nur noch wenige Tage zu leben, heißt es in der ,Sun‘. Unter anderem halten seine Frau Dwina und sein Bruder Barry Wache an seinem Krankenbett.

Ein Freund der Familie verrät der britischen Zeitung: „Unsere Gebete gelten Robin. Er ist immer so positiv geblieben und hat immer daran geglaubt, dass er diese Krankheit besiegen kann. Leider sieht es so aus, als hätte er eine Lungenentzündung entwickelt, was in seiner Situation sehr schlecht ist. Wenn es jemanden gibt, der in so einer schlimmen Situation durchhält, dann Robin, weil er ein Kämpfer ist. Aber dies ist ein Kampf, der selbst ihm schwer fallen wird.“

Vor kurzem hatte Gibbs Sohn Robin-John noch erklärt, dass sein an Darmkrebs erkrankter Vater auf dem Weg der Besserung sei. Ärzte sollen nun jedoch einen weiteren Tumor festgestellt haben. Seinen Fans hatte der 62-Jährige im letzten Monat indes versprochen, sich bald wieder in die Arbeit stürzen zu wollen. So sagte er: „Ich kann es kaum erwarten, meine Arbeit fortzusetzen. Ich will all meine Fans wissen lassen, dass ihre Liebe mir sehr geholfen hat.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Andreas Sterzing / edel

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.