Sky und Mirja du Mont:
So klappt es mit Gesundheit und Liebe

Wer gesund und fit bleiben will muss dafür in der Regel einiges tun. Auch im Hause du Mont ist das nicht anders.

So erklärte Sky du Mont im Gespräch mit TIKonline.de, dass er und seine Frau sich viel bewegen würden. Wobei seine Angetraute offenbar bessere Gene habe als er. „Die kann mehr essen als ich. Und ich versuche halt vorsichtig zu essen und setze mich auf mein Rudergerät und auf das Laufband und den Crosstrainer und das ist OK“, so du Mont.

Antreiben müsse ihn seine Frau aber nicht. Sie würde ihn auch mit Wampe lieben, glaubt der Schauspieler. „Aber das ist ja für mich keine Lösung.“ Allerdings werde er durch die Kochkünste seiner Frau immer wieder in Versuchung geführt – vor allem abends, wie Mirja du Mont ergänzt: „Wir essen abends immer warm. Das ist ja die größte Sünde, die man machen kann.“

Auch Liebesglück trägt bekanntlich zum Wohlbefinden bei, wie man an Mirja und Sky du Mont gut erkennen kann. Das Paar hat sich gesucht und gefunden, wie der 64-Jährige erklärt: „Wir haben tatsächlich den gleichen Geschmack. Wir sitzen im Kino und stehen zur gleichen Zeit auf und sagen ‚Es ist langweilig, wir gehen‘. Wir mögen die gleiche Musik, wir machen uns über die gleichen Dinge lustig und wir finden die gleichen Dinge faszinierend und schön.“

Ganz ohne Reibung läuft aber auch ihre Beziehung nicht, und das findet du Mont auch in Ordnung. „Ich meine, es gibt immer Momente, wo man den anderen an die Wand klatschen könnte. Das wäre einfach nur unehrlich, wenn man das nicht zugeben würde. Ich glaube, nur Menschen, die sich nichts zu sagen haben, leben in vollkommener Harmonie. Wir fetzen und auch, aber wir vertragen uns dann auch wieder.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.