Lady Gaga:
Gibt Taylor Kinney den Laufpass

Lady Gaga ist wieder Single. Die 26-jährige Sängerin gönnt sich einem Bericht zufolge eine Auszeit von ihrem Freund, dem „Vampire Diaries“-Darsteller Taylor Kinney, den sie letztes Jahr beim Dreh ihres Musikvideos „Yoü and I“ kennengelernt hatte.

So habe sie angeblich aufgrund ihrer aktuellen Welttournee keine Zeit mehr für eine Beziehung. „Sie haben sich getrennt“, erklärt ein Nahestehender gegenüber „Us Weekly“.

„Sie wird bis ins nächste Jahr nonstop touren und hat erkannt, dass sie gleichzeitig keine Beziehung führen kann. Es gibt einfach keinen Platz mehr für irgendetwas anderes. Ihre Arbeit nimmt ihr ganzes Leben ein.“

Obwohl Gaga von Kinney hingerissen sein soll, sind Freunde der Musikerin überzeugt, dass die Beziehung zum Scheitern verurteilt war. „Taylor ging es immer nur um sich selbst – ein typischer Schauspieler. Er hat Gaga nie richtig verstanden“, weiß ein Insider. „Sie liebte den Gedanken, dass sie den Kerl abbekommen hat, den alle heiß finden! Aber es war klar, dass das nicht hält. Er hat ihr nie genug Aufmerksamkeit geschenkt.“

Sich einen neuen Mann anzulachen, dürfte Gaga nicht schwer fallen, denn wie sie kürzlich enthüllt, sei sie leicht rumzukriegen. „Bevor ich Budweiser intus habe, bin ich richtig gut im Bowlen, aber mit jedem Bier werde ich schlechter“, sagte der exzentrische Bühnen-Star. „Das ist für denjenigen, der mich ausführt, von Vorteil, weil ich ein wirklich billiges Date bin.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.