Matthew Fox:
Trunken am Steuer erwischt

Matthew Fox

Matthew Fox wurde wegen Trunkenheit am Steuer festgenommen. Der „Lost“-Darsteller wurde am vergangenen Freitag, 4. Mai, im US-Bundesstaat Oregon um 3:23 Uhr morgens von der Polizei angehalten, nachdem er immer wieder von seiner Fahrspur abgewichen war und vergessen hatte zu blinken.

Laut „TMZ.com“ saß ein Beifahrer im Auto. Da er laut der Webseite alkoholisiert war, wurde Fox anschließend in Polizeigewahrsam genommen, später jedoch wieder freigelassen. Im Juni wird der Schauspieler vor Gericht erscheinen müssen.

Mit dem Gesetz geriet der Serienstar bereits in der Vergangenheit in Konflikt. So wurde er im Herbst letzten Jahres beschuldigt, einer Busfahrerin gegenüber handgreiflich geworden zu sein. Diese reichte eine Körperverletzungsklage ein, die er mit einer Gegenklage konterte.

In dieser forderte er Schadensersatz, da er durch die Anschuldigungen und negative Presse angeblich keine Arbeit mehr bekam. Außerdem hätte sie ihn laut dem Dokument in der Öffentlichkeit „Hass, Verachtung, Spott und Scham“ ausgesetzt.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Comments

  1. bestimmt war der beifahrer noch besoffener

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.