Die Queen feiert Thronjubiläum:
Promis und deutscher Adel gratulieren

Während sich Queen Elizabeth II am Wochenende in London zu ihrem 60. Thronjubiläum feiern ließ, hatte auch der deutsche Hochadel etwas zu feiern.

Im Schloss Oranienbaum in Sachsen-Anhalt beging das Haus Anhalt seine 800-Jahrfeier. Aber natürlich war unter den Gästen auch das Jubiläum der britischen Monarchin ein Gesprächsthema.

Prinz Eduard von Anhalt kennt sich als Cousin von Prinz Charles im britischen Königshaus recht gut aus. Für ihn steht fest, dass die Queen ihren Job nur so lange machen konnte, weil sie über eine äußerst robuste Gesundheit und einen guten Ehemann verfügt.

„Also der Herzog von Edinburg, den ich besonders gern habe und sehr schätze, ist eine starke Stütze an ihrer Seite immer gewesen“, erklärt er im Gespräch mit TIKonline.de. Zudem weiß er, das die Königin zwei Gesichter hat – ein offizielles und ein privates: „Das eine ist die Königin. Da ist sie die ganz klare, harte Politikerin. Und dann, wenn sie die Türen hinter sich geschlossen hat und bei der Familie ist, ist sie eine ganz liebe, sanfte, wunderbare Frau.“

Auch Auch Marie-Luise Marjan bewundert die Queen. Mit 86 Jahren immer noch so aufrecht zu stehen und Hände zu schütteln, verdiene jede Menge Respekt. Die Schauspielerin glaubt auch zu wissen, wie Elizabeth die 60 Jahre auf dem Thron gemeistert hat: „Ich denke mit sehr viel Disziplin und mit sehr viel Verantwortungsbewusstsein und auch mit Freude. Sonst würde sie es nicht schaffen.“

Selbstdisziplin heißt für Jo Groebel das Zauberwort. Elizabeth sei von Kindesbeinen an so erzogen worden, dass sie auch in schwierigen Situationen standhaft bleiben könne. „Elizabeth ist so eine tolle Persönlichkeit, dass die auch noch ein paar Jahrzehnte machen könnte“, ist sich Groebel sicher.

Das würde allerdings bedeuten, dass sich Prinz Charles noch etwas gedulden muss, bis er den Thron besteigen darf. Groebel rechnet vor:

„Wenn Charles genauso alt wird, kann er dann immer noch 10 Jahre machen. Dann ist eines Tages Prinz William 80 und dann wird er König. In geschätzt 50 Jahren oder so.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.