Schweizer Blick berichtet:
Noah Becker und Model Laura Zurbriggen ein Paar!


Sie waren das Tuschelthema der Berlin Fashion Week! Noah Becker (18) und Laura Zurbriggen (17) aus der Schweiz. Sie: Die Nichte der Schweizer Skilegende Pirmin Zurbriggen, Model mit den Traummaßen 88-60-87, er der älteste Sohn der deutschen Tennislegende Boris Becker und Jung-Designer seines Fashion-Labels „Fancy“.

Bereits am zweiten Tag der Fashion Week sahen wir die beiden gemeinsam. Sie knöpfte ihm das Hemd auf, man posierte Arm in Arm und es wurde Händchen gehalten. Als wir Noah am Donnerstag fragten, ab sie seiner neue Freundin sei, sagte er: „Noch nicht!“

Nun erklärt sie der Schweizer Zeitung „Blick“: „Ja, Noah und ich sind ein Paar“ und „Wir sind total verliebt“. Eine echte Bum-Bum-Becker-Liebe? Auch den Freitagabend verbrachten Laura und Noah gemeinsam bei der Michalsky Fashion Nite und der anschließenden Party.

Noahs Mama Barbara Becker erklärte TIKonline.de über die schöne Schweizerin: „Ich habe sie heute oder gestern das erste Mal gesehen. Aber der Noah kennt auch nicht meine Freunde.“

Ob sie eine Bekannte oder Freundin ist? Barbara: „Müssen Sie ihn selber Fragen, weiß ich leider nicht.“

Noah selbst blieb leider wortkarg. Was Barbara ihren Kindern wünscht, formulierte sie so: „Ich wünsche mir für meine Kinder vor allen Dingen Gesundheit, das macht so jede Mutter. Und das war’s auch schon. Ansonsten dürfen sie sich selbst ausprobieren. Dass sie glücklich sind, das wäre auch noch gut.“

Das scheint nun im Falle von Noah Becker so zu sein. Wenn die Schlagzeilen stimmen, die aus der Schweizer Zeitung zu uns dringen.

Hier geht´s zur großen Fotogalerie!

Noah Becker und Laura Zurgbriggen posieren
gemeinsam bei der Michalsky StileNight

Familie Becker posierte zusammen auf der Fashion Week
Noah Becker Seite an Seite mit Laura Zurbriggen


Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.