Lady Gaga:
Ist in ‘Machete Kills’ dabei

Lady Gaga hat sich für einen Film von Robert Rodriguez erstmals als Schauspielerin erprobt. Wie der Hollywood-Regisseur auf Twitter enthüllt, ist die Popsängerin für„Machete Kills“ – die Fortsetzung zu „Machete“ aus dem Jahr 2010 – vor die Kamera getreten.

„Habe gerade meine Arbeit mit Lady Gaga an Machete Kills‘ fertiggestellt“, gibt Rodriguez bekannt und schwärmt: „Sie war genial! Heiliger Bimbam. Bin schwer beeindruckt!“

Zusammen mit dieser Twitter-Nachricht veröffentlichte der Filmemacher zudem ein Promo-Poster des Filmes, auf dem Gaga als „La Chameleón“ und mit einer rauchenden Pistole in der Hand und mit einem Wolfspelz um den Schultern zu sehen ist.

Auch die 26-jährige Musikerin bestätigte ihr Filmdebüt und ließ dazu ihre Fans wissen: „Ja, es stimmt. Ich werde im wunderbaren Machete Kills von Rodriguez mein Debüt als Schauspielerin geben. Bin so aufgeregt! Ah! Die Dreharbeiten waren der Wahnsinn.“

In die Titelrolle des Machete schwingenden Protagonisten schlüpft wie schon im ersten Teil Danny Trejo, während Jessica Alba wieder seine Herzensdame verkörpert. Auch Michelle Rodriguez ist erneut mit von der Partie.

Charlie Sheen spielt indes den Präsidenten der Vereinigten Staaten und auch andere Stars wie Zoe Saldana, Sofia Vergara, Mel Gibson, Michelle Williams und Amber Heard stehen aktuell in Austin im US-Bundestaat Texas für den Streifen vor der Kamera.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.