Robert Pattinson:
Beschuldigt Kristen Stewart


Die Wogen gehen hoch im Streit zwischen Robert Pattinson und Kristen Stewart. Robert Pattinson glaubt angeblich, dass Kristen Stewart erneut fremdgegangen ist.

Nachdem die 22-jährige Schauspielerin vor kurzem öffentlich bestätigte, ihren Freund und ‚Twilight‘-Kollegen mit dem Regisseur Rupert Sanders betrogen zu haben, soll sie nun eine tröstende Schulter bei dem Filmproduzenten Giovanni Agnelli (‚Willkommen bei den Rileys‘) gefunden haben. Pattinson beschuldigt die beiden laut ‚RadarOnline.com‘ nun jedoch, mehr als nur befreundet zu sein.


„Er ist stinkwütend und hat Giovanni beschuldigt, auch mit Kristen geschlafen zu haben“, berichtet ein Nahestehender der Webseite. „Rob steht wegen Kristens Verrat total neben sich. Niemand hat ihn je so erlebt.“

Während Stewart bei Agnelli nächtigt, hat sich Pattinson indes auf Reeses Witherspoons Luxus-Ranch im kalifornischen Ojai zurückgezogen. Dort soll er am Freitagabend in dem Nachtclub ‚The Deer Lodge‘ gesichtet worden sein. Ein Gast ließ später per Twitter wissen: „Ich stand neben ihm an der Bar. Er war nicht betrunken, sondern beobachtete einfach seine Umgebung. Habe draußen beim Rauchen neben ihm gestanden.“


Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.