Christine Kaufmann:
Zurück zum Ex


Christine Kaufmann (Foto: HauptBruch GbR)

Die Schauspielerin Christine Kaufmann ist wieder mit Klaus Zey zusammen. Dies bestätigt die 67-Jährige selbst gegenüber der ‚Bild‘-Zeitung: „Ja, wir haben uns versöhnt. Es ist Liebe, mit getrennten Wohnungen“.

Überraschend ist die Wiedervereinigung vor allem, da sich das Paar, das 1997 heiratete und 2010 getrennte Wege ging, vor der Scheidung einen Rosenkrieg lieferte. So sagte sie damals: „Klaus versucht, mich auf infame Weise körperlich und finanziell zu zerstören.“

Doch jetzt scheinen alle Differenzen zwischen den ehemaligen Eheleuten begraben zu sein. „Ich habe nie aufgehört Christine zu lieben. Ich freue mich so sehr, dass wir uns wieder verstehen“, schwärmt der 60-Jährige gegenüber der Zeitung. „Es ist ein Wunder.“

Christine Kaufmann war bereits vier Mal verheiratet. Aus ihrer ersten Ehe mit Hollywood-Legende Tony Curtis gingen die Töchter Alexandra und Allegra Curtis hervor.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.