Frank Plasberg:
Gib Anne Gesthuysen heimlich das Ja-Wort

Frank Plasberg und Anne Gesthuysen haben sich heimlich getraut. Die beiden ARD-Moderatoren gaben sich im August in Köln das Ja-Wort, wie der 55-Jährige im Gespräch mit „Frau im Spiegel“ verrät.

„Es war ein fröhliches Fest und ganz privat“, offenbart Plasberg. „Auch meine Eltern haben mitgefeiert. Annes Eltern sind leider schon tot. Meine großen Kinder und unser kleiner Sohn waren auch dabei.“

Bereits seit 2007 sind die beiden TV-Stars liiert, 2011 kam dann ihr erster Sohn zur Welt. Die Beziehung sei für Plasberg die Basis seines Glücks. „Ich bin leidenschaftlicher Vater, aber wenn die Basis mit dem Partner nicht stimmt, dann nützt das Vatersein auch nichts. Unsere Partnerschaft, unsere Freude aneinander und unser Bemühen, den anderen zu stärken, empfinde ich als Glück.“

Plasberg war in der Vergangenheit bereits einmal verheiratet. Aus der Ehe mit WDR-Moderatorin Dr. Angela Maas stammen die beiden erwachsenen Kinder Christopher (23) und Louisa (20).

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © SuccoMedia / Ralf Succo

von TIKonline.de

Comments

  1. ich dachte die wären schon längst verheiratet

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.