GQ Awards:
Bar Refaeli mit „neuem Mann“

Zum 14. Mal wurden am Wochenende die GQ-Awards an die Männer des Jahres verliehen. In die Komische Oper in Berlin kamen zahlreiche Prominente wie Hardy Krüger jr., Simone und Sophia Thomalla oder Nino Cerruti. Einige VIP-Damen befragten wir dazu, was ein Mann des Jahres haben muss.

Eva Padberg sagte:

„Generell sollte man als Mann, egal wie erfolgreich man ist, nicht nur an die Karriere denken, sondern auch an die Familie und an die Freunde und sich immer zwischendurch eine Auszeit gönnen.“

Für Natascha Ochsenknecht ist ein Mann des Jahres: „… einer, der es halt mit mir aushält! Das wäre ein Mann des Jahres.“

Für das neue Bond-Girl Tonia Sotiropoulou gibt es zur Zeit nur einen Traummann: Daniel Craig. Sie sagte uns: „Weil er so relaxt und ein so normaler Mensch ist. Er ist sehr kreativ und sehr lustig und hat ein wirklich großes Herz. Er hilft den Schauspielern, die mit ihm arbeiten und er spielt sehr gut.“

Die Männer dagegen befragten wir, welches Ihre Frauen des Jahres sind. Preisträger Sir Ben Kingsley erklärte: „Da gibt es eigentlich nur eine und mit der bin ich verheiratet. Es ist meine hübsche Ehefrau aus Brasilien. Sie ist meine Frau des Jahres. Jedes Jahr, jeden Tag, jede Sekunde meines Lebens. Sie ist intelligent, sie ist hübsch, sie ist zuvorkommend. Was soll ich noch sagen?!“

Für Schauspieler und Preisträger David Kross ist an einer Frau folgendes wichtig:

„Sie sollte Selbstbewusstsein haben, sie sollte auf eigenen Beinen stehen, sie sollte Humor haben. Das sind die wichtigsten Sachen.“

Simply Red-Sänger Mick Hucknall, der den Preis in der Kategorie Musik verliehen bekam, posierte mit Musiklegende Chaka Khan und gab zu: „Ich fühle mich wie der Mann des Tages!“

Eine ganz hübsche Frau reihte sich „heimlich“ in die Preisträgerriege der GQ-Awards als „Gentlewoman Of The Year“ ein. Supermodel Bar Refaeli.

„Ich fühle mich sehr geehrt, bin aber auch total schockiert. Ich denke, das ist eine Nacht, an die ich mich noch lange erinnern werde“, gab sie zu.

Die Ex-Freundin von Leo DiCaprio strahle an der Seite ihres Traummannes für die Fotografen und erklärte, wer der Glückliche ist. Bar: „Mein Bruder! Und deshalb habe ich ihn heute mitgebracht. Er ist das Beispiel von einem Gentleman. Er respektiert Frauen, er respektiert unsere Eltern, unglücklicherweise mehr als ich das tue. Er ist einfach ein gutherziger, echter, intelligenter, lustiger Typ. Er ist das Beispiel, nach dem ich unter Männern Ausschau halte.“

John Cusack über die Frau des Jahres.

Natascha Ochsenknecht über ihren Mann des Jahres.

Hardy Krüger jr. über seine Frau des Jahres.

Hier geht´s zur großen Fotogalerie!

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.