Katie Holmes:
„Man kann jeden Teil des Körpers benutzen!“

Katie Holmes

Katie Holmes möchte auch weiterhin die Theaterbühne unsicher machen. Die 33-jährige Schauspielerin tritt momentan mit dem Stück ‚Dead Accounts’ am Broadway in New York auf und gesteht, die Arbeit auf den Brettern, die die Welt bedeuten, niemals satt zu haben.

„Es ist aufregend, weil es keine Nahaufnahmen gibt, also kann man jeden Teil seines Körpers benutzen“, freut sich die Hollywood-Darstellerin, die sich im Sommer von ihrem Gatten Tom Cruise scheiden ließ, im Interview mit ‚Vogue’. „Es hört also nie auf – und wer will schon aufhören? Es ist einfach eine weitere Möglichkeit, um zu wachsen.“

Trotz ihres Optimismus spürt Holmes den Druck, ihr Publikum beeindrucken zu wollen. Sie verrät: „Ich kann kaum schlafen, weil ich immer wieder daran denke, wie ernst das alles ist. Ich denke an die Kosten der Tickets. Ich sage mir selbst: ‚Leiste bloß gute Arbeit. Die Leute zahlen viel Geld.’“

Am Herd ist die schöne New Yorkerin indes kein Profi, wie sie zugibt. „Ich in der Küche – das ist Stoff für eine Komödie“, so Holmes, die mit ihrem Ex-Mann die sechsjährige Tochter Suri großzieht. „Mir bricht es zwar das Herz, aber für andere ist es wahrscheinlich lustig, denn in einem Moment hole ich alle Pfannen raus und bin dann im nächsten frustriert, bevor alles in Flammen aufgeht.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.