Cro:
Ungewöhnlicher Aufbewahrungsort für seinen Bambi

Cro (Foto: Hubert Burda Media)

Cros Bambi wird auf seiner Toilette ein neues Zuhause finden. Der Rapper wurde gestern, 22. November, bei der Preisverleihung in Düsseldorf in der Kategorie ‚Pop National’ mit dem goldenen Reh geehrt und weiß auch schon genau, wo er dieses aufbewahren wird.

„Der kommt aufs Klo!“, verrät er gegenüber ‚Promiflash’ und erklärt: „Da hängen auch die goldenen Platten. Da sind alle Auszeichnungen.“ Schon vor der Show zeigte sich der 20-Jährige begeistert. „Wenn man sich überlegt, wer den Bambi schon bekommen hat, und jetzt wir Idioten. Voll gut“, wird er von ‚MyVideo’ zitiert.

Neben Cro wurden außerdem unter anderem Salma Hayek, Céline Dion, One Direction, Felix Baumgartner, Ulrich Tukur, Anna Levshin, Joachim Fuchsberger, Martina Hill, Andreas Gabalier, Mercan-Fatima Türkoglu, Kirsten Bruhn, Julius Brink und Jonas Reckermann sowie der Film ‚Türkisch für Anfänger’ ausgezeichnet.

Unter den prominenten Gästen der 64. Verleihung des Bambi fanden sich deutsche Stars wie Maria Furtwängler, Eva Padberg, Sylvie van der Vaart, Johannes B. Kerner und Markus Lanz.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Hubert Burda Media

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.