Rupert Everett:
Betreibt Ahnenforschung

Rupert Everett hat deutsche Vorfahren. Der britische Schauspieler informiert sich momentan über seine Ahnen und hat bei seinen Nachforschungen festgestellt, dass sich unter diesen auch einige Deutsche befanden.

Dem Kölner „Express“ enthüllt er dazu: „Ich betreibe gerade Ahnenforschung. Ich bin jetzt in diesem Midlife-Crisis-Alter, da macht man sowas. Meine Vorfahren sind total spannend. Da ist vom Grafen bis zum Geheimagenten alles dabei. Ich habe total viele deutsche Vorfahren.“ Zu diesen gehört auch sein Großonkel Baron von Schmieden, der während des Ersten Weltkriegs eine wichtige Rolle spielte.

In Deutschland hält sich Everett indes gerne auf, wie er weiter preisgibt. „Ich bin mindestens alle drei Monate bei Euch. Ich liebe alles Deutsche“, so der Hollywood-Darsteller. „Berlin ist eine der aufregendsten Städte der Welt! Ich würde gerne mal dort leben.“

Everetts Meinung nach sind sich Deutsche und Briten derweil gar nicht so unähnlich. So seien sie „alle korrekt, sehr ironisch, oft ernst, ein bisschen frostig – und schrullig, Eine tolle Mischung!“, findet der 53-Jährige.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.