Harald Glööckler:
Nackter Werbestar

Harald Glööckler (Bild: PR4YOU)

Harald Glööckler startet durch. Erst kürzlich gab er den Start der zweiten Staffel seiner Personality-Doku „Glööckler, Glanz und Gloria“ bekannt, jetzt wird er das Werbegesicht einer umfangreichen Kampagne von BAUHAUS.

Eins ist klar: Die Werbeplakate fallen auf. Sie zeigen den selbsternannten ‚Prince of Pompöös’, wie er sich in einer sexy Pose auf edlem Laminatboden präsentiert. Mit nichts bekleidet, als einem roten Tuch.

Ob die Plakate ansprechend sind oder nicht, sei jedem Geschmack selbst überlassen. „Seine enorme Ausstrahlung und außergewöhnliche Persönlichkeit, aber vor allem sein Mut zu Innovationen passen perfekt in unser Konzept. Wir sind stolz und glücklich, Herrn Glööckler ins Boot von BAUHAUS geholt zu haben und sind vom Erfolg der Kampagne zu 100 Prozent überzeugt“, zeigt sich Christiane Oberbauer-Ott optimistisch.

Gemeinsam mit dem Unternehmen wird Glööckler am 16. März exklusiv in Köln-Kalk die neuen Edel-Böden präsentieren. Danach wird die einzigartige Kollektion in Deutschland, Österreich und der Schweiz in verschiedensten Variationen erhältlich sein.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © PR4YOU

von TIKonline.de

Comments

  1. Nehmt doch mal das rote Tuch da weg!

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.