Lothar Matthäus:
Seine Neue lernt für ihn schon Deutsch


Kürzlich präsentierte Lothar Matthäus seine neue Flamme. Anastasia heißt die Glückliche, ist Russin und passt perfekt in das Beuteschema des Ex-Fußballers.

Gegenüber RTL erklärte Matthäus nun, warum er sich für Anastasia entschieden hat. „Anastasia ist ein positiver Mensch, sie lacht sehr viel“, so der Rekord-Nationalspieler. Besonders betont er, dass es besonders ihr Charakter war, der ihn anzog. „Bei einer Beziehung ist es natürlich etwas anderes, da müssen auch die inneren Werte passen.“

Anastasia war jedenfalls hin und weg, als Lothar sie ansprach und als erstes wissen wollte, ob sie der englischen Sprache mächtig ist. „Ich wusste nicht, wer er war, aber ich fand ihn sehr attraktiv“, schwärmt sie.

Damit es mit der großen Liebe auch klappt, hat sich die Russin einiges vorgenommen. Sie erzählt: „Ich habe meine Pläne etwas geändert. Ich würde gern Deutsch studieren und mir dann hier in Deutschland einen Job suchen.“


Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.