Pierce Brosnan:
Die 60 kann kommen

Pierce Brosnan sieht seinem siebten Jahrzehnt auf dieser Welt entspannt entgegen. Der einstige James Bond-Star feiert am 16. Mai seinen 60. Geburtstag, stört sich aber eigener Aussage zufolge nicht am Alterungsprozess.

„Nur zu – ich kann nicht viel tun, außer es zu akzeptieren“, gibt er im Interview mit „The Sun“ zu bedenken. Außerdem betont der 59-Jährige: „Ich empfinde nichts als Dankbarkeit, solange überlebt zu haben.“

Auch seine Familie und die Tatsache, dass er noch berufstätig ist, weiß Brosnan zu schätzen. „Ich bekomme noch immer Arbeit und mache sie noch immer mit Leidenschaft und versuche, bessere Filme zu machen. Ich habe zwei Jungs und eine Frau, die ich versorgen muss und die mir viel bedeuten.“

1991 verlor Brosnan seine erste Frau Cassandra Harris – die Mutter seines ältesten Sohnes Sean – an Brustkrebs und fand anschließend Trost in seiner Arbeit. Er verrät: „Als ich diesen Verlust durchmachte, war ich plötzlich beschäftigter denn je. Ich nutzte meinen Job als Heilmittel.“

2001 heiratete der Schauspieler seine zweite Frau Keely Shaye Smith, mit der er bis heute – gemeinsam mit ihren zwei Kindern – zusammen lebt.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.