Fler:
Über die wichtigsten Frauen in seinem Leben

Auch ein Gangsta-Rapper wie Fler kommt in seinem Leben nicht ohne Frauen aus. Die wichtigste Rolle spielt dabei für ihn seine Liebste, wie er TIKonline.de erklärte.

Er kommt fast ein bisschen ins Schwärmen – auf seine Art: „Wenn ich sie beschreiben muss: sehr intelligent, sehr hübsch, unterstützt mich sehr in meiner Arbeit, wird von mir sehr respektiert. Ich glaube, als einzige Frau, die ich jemals getroffen habe, wird sie von mir so respektiert, dass ich mir vorstellen kann, dass sie später auch die Mutter meiner Kinder ist.“

Ob die Beziehung allerdings von Dauer sein wird, kann der Rapper, der gerade mit seinem Album „Blaues Blut“ in den Charts ist, nicht garantieren. „Es ist generell bei den meisten Männern heute so und in den meisten Beziehungen heutzutage so, dass die nicht lange halten. Das ist die Gesellschaft, das ist die Art und Weise, wie die Menschen heute leben“, ist sich Fler sicher. Schuld an dieser Entwicklung seien seiner Meinung nach schlechte Erfahrungen, die die Menschen gemacht haben.

Er sagt: „Ich habe, wie gesagt, sehr schlechte Erfahrungen mit meiner Familie gemacht, mit meiner Mutter, mit meinem Vater, von daher kommt das dann auch, glaube ich, dass das dann der Zukunft im Wege steht. Wenn ich jetzt an meine Zukunft denke mit einer Familie, dann habe ich eher Angst davor, weil es bei mir nicht so gut lief in der Kindheit.“

Aus diesem Grund spiele auch seine Mutter für ihn gerade keine Rolle. „Mutter habe ich gerade nicht … also ich habe noch eine Mutter, die lebt noch, aber ich habe gerade keinen guten Kontakt zu meiner Mutter“, erklärt umstrittene Rapper.

Ein eher ruhig-gediegenes Familienleben, wie sein einstiger Aggro Berlin-Intimus Bushido es neuerdings führt, kann sich Fler momentan jedenfalls nur schwer vorstellen:

„Zur Ruhe setzen kann ich mich erst, wenn ich ausgesorgt habe und das habe ich noch nicht. Soweit denke ich gar nicht. Ich weiß nicht was morgen passier, vielleicht werde ich vom Auto überfahren, aber ich denke erst einmal daran, dass ich meine Karriere voran bringe und erst einmal die grundlegenden Sachen im Leben auf die Reihe bekomme. Und wenn ich dann wie Bushido morgen Papa werde und mir einen Bart wachsen lasse und Politiker werde oder mir einen anderen Job suche – das kann ganz schnell passieren im Leben, man weiß nie. Aber erst einmal bin ich ganz froh, dass ich noch Hardcore-Rapper bin, von morgens bis abends arbeite und dann werden wir mal sehen, was die Zukunft bringt.“

Fler über die wichtigsten Frauen in seinem Leben.

So war es für Fler mit zwei nackten Mädels im Bett.

Hier geht´s zur großen Fotogalerie!

Fler live erleben: Hier gibt´s die Tickets!

Tickets ausverkauft!? Hier Restkarten sichern!

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. Was für ein Weichei!

  2. nicht gansta-rapper — kuschel-bär!!!

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.