David Beckham in Fußball-Rente:
Das sagen die Promis

David Beckham beendet seine Karriere als Fussballprofi. Seit er vor 21 Jahren mit nur 17 Jahren sein Profi-Debüt bei Manchester United gab, gehörte er zu den bekanntesten Fußballern der Welt und stellte sein Können in den Dienst so namhafter Teams wie Real Madrid, Los Angeles Galaxy, AC Mailand und zuletzt Paris Saint-Germain. Wir haben uns bei Prominenten zu Beckhams Rücktritt umgehört.

Shermine Shahrivar: „Rentner mit 38 ist total ok. Der hat ziemlich viel gearbeitet und hat auch gut gearbeitet. Der möchte sich jetzt um seine Familie kümmern. Da kann man nur neidisch werden.“

Susann Atwell: „Er hat ja in den letzten Jahren, soweit ich das beurteilen kann, nicht mehr so wahnsinnig viel gerissen. Soll er ruhig aufhören. Seine Frau verdient jetzt die Kohle und er kann sich um die Kinder kümmern.“

Eva Padberg: „Die beiden haben ja auch Familie und Kinder. Wenn man sich das leisten kann, und das kann er mit Sicherheit, kann man das schon verstehen, dass er sagt, man will sich jetzt auf das Leben und auf die Familie konzentrieren.“

Jessica Schwarz: „Ich glaube, man muss ich keine Sorgen machen, dass er sich langweilt. Ich glaube er hat genug zu tun.“

Jochen Schropp: „Er hat alles gegeben. Ich glaube irgendwann hören einfach die Kräfte auf und dann muss er auch ein bisschen auf seinen Körper achten.“

David wird nun mehr Zeit für seine Frau Victoria Beckham haben. Klaas Heufer-Umlauf: „Die ist ja auch nicht immer zu Hause. Ich glaube, die treffen sich nur zufällig drei Mal im Jahr und laufen sich über den Weg. Gerade bei den Leuten wird ja oft geschrieben, das kann ja nicht klappen. Aber die sind ja schon ganz schön lange zusammen. Von daher: Viel Glück.“

Thomas Rath: „Er wird etwas Neues finden. Er ist so ein Allrounder. Er ist genial. Er ist Model. Ich könnte mir vorstellen, dass er auch schauspielert oder Musical-Star wird!“

Promis über den Beckham-Rücktritt.

David Beckhams verschneite Ankunft in Berlin.

David Beckham signiert Unterhosen.

David Beckham posiert vor seinen Unterhosen.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.