Promi-Schaulaufen zur IFA Gala:
Merkel, Heck und die No Angels!


Viele Prominente zeigten sich auf dem roten Teppich am Berliner Messegelände zur abendlichen Eröffnung der Internationalen Funkausstellung. Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel posierte mit der rothaarigen Miss IFA und erklärte uns im Interview: „Die IFA bedeutet, dass in diesem Jahr nicht nur Verhaltenselektronik sondern auch weiße Elektronik dabei ist. Und das ist eine interessante Kombination. Denn vom Handy wird man ja in Zukunft seinen Herd bedienen können. Und insofern passt das und ist eine gute Neuentwicklung!“

Show-Urgestein Dieter Thomas Heck kam mit Ehefrau Hilde, küsste diese in aller Öffentlichkeit und verriet: „Ich habe einen Grund, warum ich jedes Jahr hierher komme. Hier habe ich 1971 meine Frau kennen gelernt. Am 5.9.71!“

Die No Angels posierten in sexy Outfits für die Fotografen. Natürlich ist die IFA auch für die Popstar-Mädels interessant. Beim Thema Haushaltsgeräte können Nadja und Sandy mitreden: „Wir haben eine Waschmaschine, Spülmaschine, einen Trockner, einen Herd, Kühlschrank, einen Staubsauger und ein Bügeleisen!“

Weitere Stargäste des Abends: Berlins Regierender Klaus Wowereit, Barbara Schöneberger, Collien Fernandes mit Freund und die Boygroup Lexington Bridge.

Was die Promis zu sagen hatten, sehen Sie in unserem Video.


[AMAZONPRODUCT=3891581270]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. Spieglein, Spieglein an der Wand! Morgen hat dann auch Frau Merkel die rotesten Haare im ganzen Land! Coole Fotos!

  2. man toll..sandy war da und ich nicht..aber sie sah ja mal wieder geil aus

  3. Sandy ist ne flotte Braut. Ganz im Gegensatz zu Babs Schöneberger. Bei ihr würde ein schwarzes Kleid sicher schlank machen. Oder weniger Essen. 😉

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.