Robert Pattinson:
Hält Händchen mit Kristen Stewart?

Kristen Stewart und Robert Pattinson

Robert Pattinson und Kristen Stewart wurden angeblich wieder zusammen gesichtet. Obwohl sich der 27-jährige Brite erst vor wenigen Wochen von seiner Schauspielkollegin, die im letzten Jahr mit dem Regisseur Rupert Sanders fremdgegangen war, getrennt haben soll, hielten sie nun laut einem Bericht von „E! News“ wieder Händchen.

Augenzeugen behaupten gegenüber dem Showbiz-Nachrichtendienst, die zwei Stars gemeinsam in Echo Park in Los Angeles beobachtet zu haben.

Während ihres gemeinsamen Outings am Donnerstag, 13. Juni, hielten Pattinson und Stewart indes nicht nur Händchen, sondern wirkten zudem – entgegen der Trennungsberichte – glücklich und ausgelassen. Der „Twilight“-Mädchenschwarm soll sich Stewart gegenüber zudem schützend verhalten haben.

Erst kürzlich hieß es, Pattinson vertröste sich nach dem Liebes-Aus mit Popsängerin Katy Perry. Ein Nahestehender meinte dazu in der „Sun“: „Sie sind beide gute Freunde, hingen aber zuletzt immer häufiger zusammen ab. Rob hat Katy sein Herz ausgeschüttet, nachdem Kristen ihn betrogen hatte. Sie hat sich als wirklich hilfreiche Schulter erwiesen, an der er sich ausweinen kann.“

Zudem habe sich Pattinson zwischenzeitlich sogar im Haus der Sängerin eingenistet. „Ihre Freunde sagen, dass sie sich ineinander verliebt haben.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.