Robert Pattinson:
Bandelt mit Elvis-Enkelin an?

Robert Pattinson

Robert Pattinson hat angeblich eine neue Romanze gefunden. Wie Augenzeugen berichten, ließ sich der „Twilight“-Schönling, der sich kürzlich von seiner Freundin und Leinwandkollegin Kristen Stewart trennte, mit der Schauspielerin Riley Kough in Los Angeles sehen.

Riley, die die älteste Enkelin von Elvis und Priscilla Presley ist, war zuvor mit Alex Petyfer verlobt und arbeitete mit Pattinsons Ex Stewart zusammen an dem 2010er-Film „The Runaways“.

Mit dem Frauenschwarm wurde sie am Samstag, 29. Juni, in dessen Pick-up gesichtet. Gemeinsam unternahm die beiden eine Spritztour nachdem sich Kough noch kurz zuvor mit Stewart getroffen hatte, wie „HollywoodLife“ berichtet.

Derweil war kürzlich ans Tageslicht gekommen, dass Pattinson die Trennung von Stewart mithilfe selbstgetexteter Songs verarbeitet. Die Herzschmerznummern, die daraus entstehen, wolle er aber nicht veröffentlichen, wie ein Nahestehender verriet. „Rob war in Gedanken immer zur Hälfte bei seiner Musik, aber als seine Filmkarriere und seine Beziehung mit Kristen zur gleichen Zeit durchstarteten, musste er eines ziehen lassen.“

Nach dem Beziehungsaus habe er es aber sehr genossen, die Gitarre wieder zur Hand zu nehmen, wie der Insider ergänzt: „Das hat ihm während der Trennung etwas gegeben, worauf er sich konzentrieren konnte.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Comments

  1. finger weg von der lady….scientology lässt grüssen…

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.