Quentin Tarantino:
Feiert mit Pitt und Schweiger im „Tarantino’s“!


Filme machen ist eine anstrengende Sache. Deshalb lud Quentin Tarantino seine Filmcrew kürzlich zum Feiern in eine Bar in Berlin Mitte ein. Passenderweise hieß die Lokalität „Tarantino’s“

Mit rund 60 Leuten, darunter natürlich auch Brad Pitt, erfreute sich der Filmproduzent bis in die frühen Morgenstunden an leckeren Cocktails. Im Hintergrund lief derweil die Musik aus seinen Kult-Filmen. Der Kultregisseur weilt gerade wegen der Dreharbeiten zu seinem neuen Streifen „Inglourious Basterds“ in der Hauptstadt.

Die Stimmung schien ausgelassen, der Bar-Chef verriet: „Coole Leute, alles wunderbar.“ Bis fünf Uhr früh wurde gefeiert. Brad verließ die Party jedoch schon etwas früher. Zuhause in Wannsee wartet nämlich derzeit Angelina Jolie samt der ganzen Kinderschar auf ihn.

Tarantino und Pitt beim Feiern – hier gibt’s das Video!

[AMAZONPRODUCT=B000JBXPQG]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. Also leute für mich ist und bleibt Shahrukh Kahn der beste Schauspieler aller zeiten. Klar ist es nicht schön das das Konzert abgesagt wurde aber Shahrukh blieb ja nicht anderes übrig geht mal auf http://www.rtl2.de da gibt es ne videobotschaft von Shahrukh Kahn mit deutschem Untertitel zum mit lesen.

  2. Ist das jetzt die eigene Bar von Tarantiono oder was? Kenne den Laden gar nicht…

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.