Joey Heindle:
Alles aus mit Freundin Jacky?

Joey Heindle

Joey Heindle hat Gerüchte bestätigt, dass er und seine Freundin Jacky erst mal eine „bewusste“ Beziehungspause einlegen wollen. Die Auszeit soll für neuen Schwung in der Liebe sorgen, so die Hoffnung des einstigen RTL-Dschungelcampers.

„Ja, es stimmt, Jacky und ich legen eine gemeinsame Wohnpause ein. Sie ist eine tolle, junge Frau und ich denke, dass uns diese bewusste Trennung auf Zeit gut tut“, so der 20-Jährige gegenüber der „Bild-Zeitung“. Von einem endgültigen Beziehungs-Aus will der frühere „Deutschland sucht den Superstar“-Kandidat aber nicht sprechen.

Er sei mit seiner Freundin schon noch zusammen. „Die gemeinsame Auszeit und die neue Umgebung werden dafür sorgen, dass wir unsere Gefühle und Emotionen neu sortieren können“, zeigt sich der Jungspund hoffnungsfroh.

Schon vor einigen Wochen haben die beiden indes ihre Hochzeitspläne über den Haufen geworfen. Einen Antrag hatte er noch im australischen Dschungel gemacht, nachdem er die RTL-Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ gewonnen hatte. „Das Thema Heiraten ist momentan nicht so. Also ich hab mir da auch noch mal Gedanken gemacht“, erklärte Heindle kürzlich gegenüber RTL.

Währenddessen arbeitet er an einer neuen CD. Das Veröffentlichungsdatum seines neuen Werkes wolle er im Herbst bekanntgeben, wie er zudem ankündigt.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.