Sylvie van der Vaart auf der IFA:
Deshalb zeigt sie ihre Zähne!

Überraschungsbesuch auf der Internationalen Funkausstellung! In Berlin tauchte Sylvie van der Vaart strahlend auf, um ihre Fans zu beglücken. Erstmals nach den vielen Schlagzeilen, die durch ihre einst beste Freundin Sabia Boulahrouz ausgelöst wurden, mischte sich Sylvie wieder so richtig unters Volk.

Die schöne Holländerin schrieb Autogramme und umarmte herzlich ihre Fans für gemeinsame Fotos. Die Schlagzeilen der letzten Tage und Wochen scheinen in solchen Momenten fast vergessen.

Sylvie erklärt im Interview: „Das macht mir unglaublich viel Spaß. Das ist meine zweite IFA. Das war letztes Jahr auch so toll. Heute ist es auch wieder wunderbar hier zu sein.“

Mit ihrem Lächeln wirbt Sylvie van der Vaart für einen Zahnreiniger von Philips. Vor Ort muss sie einen Werbespot einsprechen. Mal bricht sie ab, mal kriegt sie einen kleinen Lachanfall, dann werden ihr wieder die Haare schön gemacht.

Letztendlich meistert sie ihren Besuch auf der IFA sehr professionell und zeigt immer wieder ihr makelloses Gebiss. Wer ihr in dieser schwierigen Zeit des Medienrummels Halt und Kraft gibt? Sylvie: „Auf jeden Fall Damian. Er gibt mir jeden Tag die Kraft. Ich bin so happy, dass ich ihn habe.“

Sylvie van der Vaart (Foto: HauptBruch GbR)

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.