Eminem:
Comeback auf Platz 1

Eminem

Eminem übernimmt mit seinem neuen Album ab Freitag die Spitze der deutschen Albumcharts. Das hat Media Control vorab bekannt gegeben. Allein aufgrund der Vorbestellungen hatte der Rapper es mit „The Marshall Mathers LP 2“ bereits auf Platz 1 der iTunes-Charts geschafft, ebenso mit seiner ersten Single „Berzerk“, die in Deutschland sowie in 35 weiteren Ländern Platz 1 der Downloadcharts erreichte.

Die insgesamt 16 neuen Songs (21 auf der Deluxe Edition) featuren unter anderem Gäste wie Rihanna, Nate Ruess von der Band Fun, Kendrick Lamar und die australische Sängerin Sia, die vor kurzem angekündigt hatte, ihre Einnahmen aus dem Song „Beautiful Pain“ an eine Charity-Organisation zu spenden, die sich für Obdachlose einsetzt.

„The Marshall Mathers LP 2“ wurde zum Großteil von Eminems langjährigen Weggefährten Rick Rubin und Dr. Dre produziert. Am kommenden Samstag (16. November) wird Eminem als Gast in der Sendung „Schlaag den Raab“ erwartet und wird seine neuen Songs dort zum ersten Mal live in Deutschland performen.

Der 41-Jährige trat zuletzt am vergangenen Sonntag (10. November) bei der Verleihung der MTV Europe Music Awards in Amsterdam auf. Dort wurde er zudem mit dem „Global Icon Award“ für seine musikalischen Leistungen in den letzten 20 Jahren geehrt. Er konnte außerdem den Preis in der Kategorie „Best Hip Hop“ mit nach Hause nehmen.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.