Daniela Katzenberger:
Flüchtet vor Stalker?

Daniela Katzenberger (Foto: HauptBruch GbR)

Daniela Katzenberger wird von einem Stalker verfolgt. Erst kürzlich bahauptete die Moderatorin Sylvie van der Vaart, von ihrer früheren Affäre verfolgt zu werden. Nun soll ein ähnliches Schicksal auch das blonde TV-Sternchen ereilt haben.

Die „InTouch“ will aus dem direkten Umfeld des Starlets erfahren haben, dass Katzenberger große Angst vor dem Mann habe, der angeblich sogar vor ihrem Haus lauert. In der Zeitschrift wird er folgendermaßen zitiert: „Daniela ist zu Tode erschrocken. Er sitzt nachts im Dunkeln auf dem Grundstück und betet das Haus an, in dem sie wohnt. Er hat sich sogar einen Stern ins Gesicht tätowieren lassen, weil Daniela auf Tattoos steht.“

Bereits mehrfach soll die hübsche Blondine die Polizei gerufen haben, die den scheinbar kranken Mann in die Psychiatrie einwiesen ließ. Nach kurzer Zeit soll er allerdings wieder entlassen worden sein. Katzenberger selbst soll große Angst haben, da sie nicht wisse, wie gefährlich der Mann ihr werden könnte.

„Manchmal sind die ja auch total harmlos. Aber es gibt eben auch Hardcore-Fans, da wird dann aus Liebe Hass.“ Katzenberger soll derzeit aus ihrer Wohnung in Ludwigshafen geflüchtet und zu ihrer Mutter gezogen sein.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Natalie Eilers

Comments

  1. hilfe, die frau stalkt meinen fernseher! die kommt da immer rein obwohl ich sie nie sehen will!

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.