Demi Moore:
Datet Schlagzeuger?

Demi Moore

Demi Moore und Sean Friday, der Schlagzeuger der Hard Rock Band Dead Sara aus Los Angeles, sollen sich in Mexiko näher gekommen sein. Die 51-jährige Schauspielerin wurde am vergangenen Montag am Strand in Begleitung des tätowierten, jungen Mannes fotografiert, nachdem sie mit einer Gruppe von Freunden, ihrer Tochter Rumer (25) und ihrem On/Off-Freund Jayson Blair nach Mexiko geflogen war, um dort ins Jahr 2014 zu feiern.

Moore und Friday hatten laut der Zeitung „Daily Mail“ viel Spaß am Strand. So kletterte Moore beispielsweise auf Fridays Rücken, lachte viel und später spielten die Beiden mit dem Kind eines Freundes am Strand. Moores Tochter Rumer postete 02. Januar ein Foto von sich und ihrer Mutter bei Instagram mit den Worten: „Ich bin so glücklich, dass ich Silvester mit meiner Mom und all diesen tollen Freunden verbringen kann.“

Rumer und Demi kennen Sean Friday, der in Malibu lebt, bereits seit Mai, als er mit seiner Band im „El Rey Theatre“ in Los Angeles auftrat. Demi Moore ist seit November 2011 von Schauspieler Ashton Kutcher getrennt. Sie ließen sich vor zwei Monaten scheiden, woraufhin Moore sofort den 250.000 Dollar teuren (umgerechnet 182.000 Euro) Verlobungsring verkaufte. Ein Freund der Schauspielerin versuchte ihr Verhalten damals zu erklären: „Ashton hat ihr das Herz gebrochen. Alles, was sie an ihn erinnert, macht sie traurig. Dabei will sie doch nur glücklich sein.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Natalie Eilers

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.