Niall Horan:
Läuft da was mit Taylor Swift?

Niall Horan

Niall Horan hat Zeit mit Taylor Swift in London verbracht. Der One Direction-Star, der eigentlich das Victoria’s Secret-Model Babara Palvin datet, hat sich mit der blonden Sängerin am 2. Februar vor ihrem Auftritt in der o2 Arena getroffen, wo sie im Zuge ihrer „RED“-Tour auf der Bühne stand.

Ein Insider verrät gegenüber der Zeitung „Daily Mirror“: „Taylor hat es gefreut, Niall mit einem Backstage-Pass auszustatten und die Beiden hatten ein paar Drinks vor ihrer Show. Sie lernten sich über ihren gemeinsamen Freund Ed Sheeran kennen. Niall scheint ein großer Fan von Taylors Musik zu sein.“

Horans Bandkollege Harry Styles datete die Sängerin, die zuvor mit Jake Gyllenhaal, Taylor Lautner und John Mayer zusammen war, zwei Monate. Doch die Beziehung zerbrach während eines Urlaubs in der Karibik im Januar vergangenen Jahres.

Nach dem Beziehungs-Aus nahm Swift den Song „I Knew You Were Trouble“ auf und gab zu, dass das Lied von ihrem Ex handelt. Horan soll bei dem Konzert angeblich gegrinst haben, als sie den Song auf der Bühne performte. Der Insider sagt weiter:

„Er feixte, als Taylor ‚I Knew You Were Trouble‘ sang, weil der Song angeblich von Harry handelt.“ Dieser ist seit kurzem mit dem Model Kendall Jenner zusammen, mit der er auch seinen 20. Geburtstag am 1. Februar feierte.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.