Bernhard Brink:
Würde er Fremdgehen?

In gut vier Wochen schwingt Bernhard Brink in der RTL-Show „Let’s Dance“ das Tanzbein, auch eine neue CD ist im Anmarsch. Doch das sind nicht die einzigen Schlagzeilen, mit denen der Schlager-Star zuletzt für Aufmerksamkeit sorgte.

Es kursierten auch Bilder, die Brink recht vertraut mit einer blonden Dame zeigten. Natürlich stellte der Boulevard gleich die wildesten Spekulationen an, doch der Sänger machte gegenüber TIKonline.de kürzlich klar, dass die Gerüchte völlig aus der Luft gegriffen seien.

„Ich bin doch ein Junge, der unterwegs ist und ein bisschen geflirtet wird ja. Wie man so schön sagt: Auswärts wird Appetit geholt, gegessen wird zu Hause. Ausgetobt habe ich mich ja. Die 70er Jahre waren ja sehr sattsam“, so Brink.

Auf die Frage, ob da nicht doch vielleicht mehr gewesen sein könnte, gibt er nur lachend zurück: „Was mehr? Mehr Menschen sind hier! Alles wunderbar.“

Und dann singt er ein Loblied auf seine Frau Ute, mit der er schon 33 Jahre zusammen ist – 27 davon verheiratet. „Ich finde, das Beste an mir ist meine Frau“, erklärt Brink.

„Wir sind so lange zusammen und so wunderbar aufeinander eingespielt, ich meine, klappern gehört immer zum Handwerk, du musst immer was machen und tun, aber Ute hat eine tolle Einstellung zu meinem Beruf, dass ich viel unterwegs bin, das akzeptiert sie auch und das haben wir wunderbar hingekriegt die ganzen Jahre.“

Bernhard Brink und Frau Ute (Foto: HauptBruch GbR)

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich

Comments

  1. Linda-Tabea Vehlen says:

    …die wirken sehr harmonisch zusammen die beiden. Hoffen wir für seine Frau Ute, die ja zudem auch eine sehr attraktive Frau ist, dass sie nicht betrogen wird. Denn es werden ja auch sehr schöne Frauen betrogen, minütlich, weltweit. Liebe Grüße von Linda vom Treuetestportal!

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.