Justin Bieber:
Mutti macht jetzt auch Musik

Justin Bieber und Pattie Mallette

Justin Bieber half seiner Mutter dabei, ihren ersten Song aufzunehmen. Der „Heartbreak“-Interpret verbrachte am 20. Februar mit Pattie Mallette Zeit in einem Tonstudio in Atlanta, Georgia.

Seit seiner Verhaftung in Miami soll der Popstar seiner Mutter angeblich aus dem Weg gegangen sein, nun hat er den Text zu ihrem ersten Song geschrieben. Die 37-Jährige war offensichtlich sehr davon gerührt, ihren Sohn so lange zu sehen. Auf Twitter schreibt sie:

„Das war die BESTE Nacht meines Lebens @justinbieber du warst so süß zu mir & ich hatte so viel Spaß. #IchLiebeDich.“ Später fügte sie noch hinzu:

„Unglaubliche Nacht. Ich habe meinen ersten Song aufgenommen. Danke dir so sehr Liebling, dass du ihn geschrieben hast!“ Der 19-jährige Star teilte auf Instagram ein Bild von ihm und seiner Mutter mit dem Untertitel: „Habe meiner Mutter den Mut gegeben, zum ersten Mal in die Tonstudiokabine zu gehen und sie hört sich so gut an.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.